Mit der Homepage der Wasserfreunde Völlen/Papenburg e.V. halten wir euch über die sportlichen und gesellschaftlichen Neuigkeiten des Vereins auf dem Laufenden. Mit einem Terminkalender seid ihr immer up to date, wenn es um die Veranstaltungen der Wasserfreunde Wasserfreunde Völlen/Papenburg e.V. geht.

Hier seid ihr immer auf dem aktuellen Stand über Trainingstermine und Kurstermine.


Aktuelles

Am Montag den 30.04.2018 finden keine Übungsstunden statt !
Wasserball , Leistungsschwimmen und Wassergymnastik findet auch nicht statt.

Ehrungen

Bezirkstag Weser-Ems 2018

Schwimmen

Landesmeisterschaften 2018 vom 14. April bis 15. April 2018 in Hannover

Sonstiges

29. Emsland-Sport-Tombola 2018
weitere Infomationen zum erwerb von Losen bei den Trainern oder Übungsleitern.

50 Jahre WVP - Gelungene Jubiläumsfeier im Rahmen der Jahreshauptversammlung

Am 16.März fanden zahlreiche Mitglieder des WVP den Weg nach Völlerfehn in den Schulfestsaal, um dort gemeinsam das 50-jährige Bestehen des Vereins zu feiern. 
Neben dem 1. Vorsitzenden Jakobus Rieken, dem weiteren Vorstand des Vereins und verschiedenen markanten Persönlichkeiten, die wesentlich zur Weiterentwicklung des Vereins beigetragen haben, fanden sich auch Vertreter der Lokalpolitik ein, wie etwa Papenburgs Bürgermeister Jan Peter Bechtluft, die Ortsbürgermeisterin Gabriele Ostholthoff und Theo Douwes als Bürgermeister in Westoverledingen. Diese hoben in ihren Grußworten besonders die Bedeutung des Vereins der Wasserfreunde für die Region hervor. 
Was 1968 auf der Generalversammlung des FC Stern Völlenerfehn als Schwimmabteilung auf Kiel gelegt wurde, gestalte sich heute als renommierter Verein mit knapp tausend Mitgliedern, der sich vor allem auszeichne durch seinen Beitrag zur Schwimmausbildung, aber auch durch die weiteren Sparten Wassergymnastik, Wasserball und das Leistungsschwimmen. 
Neben den politischen Gästen standen auch Vereinsmitglieder im Mittelpunkt, die sich seit Jahren um die Belange des Schwimmvereins gekümmert haben, wie etwa das Dreigestirn Johann Beerens, Horst Jelting und  Hermann Siemer. Auch Bernd Plenter als Fahrdienstleiter wurde im Rahmen der Feier für seine ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.  
Nach Ehrungen der aktiven Mitglieder für lange Zugehörigkeit zum Verein, aber auch für verschiedene Leistungen im Bereich des Wettkampfs, fand die Veranstaltung im gemütlichen Beisammensein und einem üppigen Buffet einen entsprechenden Ausklang. 

An dieser Stelle allen voran Jakobus Rieken als erstem Vorsitzendem,  aber auch allen anderen Helfern, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben, ein großes Dankeschön für  die Vorbereitung und Durchführung dieser gelungenen Jubiläumsfeier! 


Pressestimmen

Pressestimmen

Pressestimmen